Kinderchirurgie

Kindgerecht und interdisziplinär

In unserer Abteilung für Kinderchirurgie liegt es uns sehr am Herzen, dass sich die kleinen Patienten und die Eltern gut aufgehoben fühlen. Neben der medizinischen Kompetenz ist es für Kinder noch wichtiger als für Erwachsene, dass sie sich in der ungewohnten Krankenhausumgebung wohl fühlen. Deswegen haben wir mit der Gestaltung der Räume, dem Angebot an Zerstreuungs- und Spielmöglichkeiten, sowie der besonderen Schulung unseres Pflegepersonals zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um eine freundliche und kindgerechte Umgebung zu schaffen.

Die Kinderchirurgie stellt medizinisch komplexe Anforderungen an die Chirurgie, deshalb arbeiten wir interdisziplinär eng mit der Kinder- und Jugendmedizin  sowie der Neonatologie zusammen.

  • Wundversorgung
  • Leistenhernienoperationen
  • Bauchwandhernien
  • proktologische Eingriffe
  • Phimose
  • Hodenhochstand
  • Wasserbruch
  • Hodentorsionen
  • Hodenbiopsien
  • Labiensynechien
  • Hymenalatresien
  • Eingriffe am Lymphsystem
  • Steißbeinfistel
  • Abszesseröffnungen
  • Anomalien der Brustwarze
  • Hautgeschwülste
  • Hämangiome
  • Atherome
  • Dermoid- und Epidermoidzysten
  • Narbenkorrekturen
  • abstehende Ohren
  • Präaurikuläranhängsel
  • präauriküläre Fistel
  • Diagnostik bei Bauchschmerzen und Verstopfung sowie jederzeit alle allgemein- und visceralchirurgischen Notfalleingriffe

Kinderchirurgie am St. Franziskus-Hospital

Dr. Jean Tsokas

Tel.:0251 37 40 90 05

Website