Unser Rat für Ihre Gesundheit

Wir laden Sie ein, sich in unserer Beckenboden-Sprechstunde ausführlich von Experten beraten zu lassen. Unsere Ärzte verfüen über einen großen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Beckenbodenerkrankungen. Sie kennen den Leidensdruck vieler Patientinnen und sind bestens mit der Diagnose sowie möglichen Therapien vertraut.

Den meisten Patientinnen ist es peinlich, über diese Beschwerden zu sprechen. Sie leiden im Stillen und vertrauen sich oft auch nicht ihrem Hausarzt an. Dabei leiden Millionen Menschen unter einer Beckenbodenschwäche mit Blasen- und Stuhlgangsproblemen. Für Ärzte und medizinisches Fachpersonal gehören diese Themen zum Arbeitsalltag. Seien Sie daher mutig und haben Sie keine Scheu, Ihre Beschwerden, Fragen und Ängste zu formulieren.

Nehmen Sie unsere Hilfe in Anspruch und gewinnen Sie Lebensfreude zurük!

Zur Vorbereitung auf das Gepräch stellen wir Ihnen hier gerne unseren Diagnostik-Fragebogen zur Verfügung

Zur Überprüfung Ihrer Blasenfunktion ist ein sogenanntes
Miktionsprotoll wichtig. Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Protokoll.

Petra Saphörster

Beckenbodensprechstunde

Mo.: 13.00 - 15.00 Uhr

Anmeldung
Telefon: 0251 935-3917
Telefax: 0251 935-4072
E-Mail: petra.saphoerster(at)sfh-muenster.de