Zentrum für Stillberatung

Richtig angelegt

Die Förderung des Stillens hat höchste Priorität in unserer Klinik. Muttermilch ist die natürlichste Säuglingsnahrung, die ein Baby bekommen kann. Sie ist genau auf den Nährstoffbedarf, die Abwehrlage und das Wachstum jedes Kindes abgestimmt. Muttermilch ist notwendig für eine gesunde körperliche und seelische Entwicklung des Kindes.  

Stillen nützt dem Kind:

  • Muttermilch ist die seit Millionen Jahren erprobte Nahrung für Neugeborene, die alle notwendigen Nährstoffe in genau der richtigen Menge enthält.
  • Stillen schützt Ihr Kind gegen Krankheiten und Allergien.
  •  Stillen stärkt das Urvertrauen Ihres Kindes.
  • Stillen fördert eine gesunde Entwicklung der Kiefer und der Zahnstellung, der Zungen- und Gesichtsmuskulatur und damit die Sprachentwicklung.
  • Stillen fördert die geistige Entwicklung Ihres Kindes.

Stillen nützt der Mutter:

  • Stillen bringt Ihnen hautnahen Kontakt zu Ihrem Kind - etwa 600 Stunden im ersten halben Jahr.
  • Stillen fördert die Rückbildung der Gebärmutter.
  • Stillen entspannt - nach der turbulenten Neugeborenenzeit.
  • Stillen nach Bedarf macht Spaß.

Stillen nützt der Familie:

  • Sie sparen Geld
  • Sie sparen Zeit - kein Einkauf, keine Zubereitung, kein Abwasch
  • Sie sparen Platz in der Mülltonne

Stillen nützt der Gesellschaft:

  • Die energie- und rohstoffintensice Herstellung, der Transport und die Verpackung der künstlichen Nahrung werden reduziert.
  • Im Gesundheitswesen werden Kosten gespart, da gestillte Kinder seltener krank werden und weniger Medikamente benötigen.

Weitere Argumente für das Stillen unter www.afs-stillen,de

Stillberatung auf höchstem Niveau

Unsere Still- und Laktationsberaterinnen bieten Ihnen in unserer Stillsprechstunde professionelle Beratung und Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Milchbildung
  • Gewichtsverlust
  • Brustprobleme
  • Schlaf- und Wachphasen des Kindes
  • Abstillen
  • Tipps für zu Hause  

Auch nachdem Sie und Ihr Kind das St. Franziskus-Hospital verlassen haben, unterstützen Sie die Laktations­beraterinnen in der Stillambulanz..

Darüber hinaus steht bei akuten Problemen die Still-Hotline bereit - 24 Stunden am Tag.

So erreichen Sie uns

Still-Ambulanz

Zeiten
nach telefonischer Terminabsprache

Montag:       10.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 - 17.00 Uhr

Terminvereinbarung: 0251 935-1713

Hotline bei Stillproblemen: Tel.: 0251 935-1713