Schulunterricht im St. Franziskus-Hospital Münster

Während eines längeren Krankenhausaufenthaltes fehlen Kinder und Jugendliche in der Schule. Damit keine Schulprobleme und Anschlussschwierigkeiten entstehen, kommt die Schule in dieser Zeit zu den Patientinnen und Patienten.

Die Helen-Keller-Schule ist eine besondere Schule der Stadt Münster, an der langzeiterkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterrichtet werden. Der Schulbesuch gibt den jungen Patientinnen und Patienten die Möglichkeit während ihres Krankenhausaufenthaltes ein Stück normalen Alltag zu erleben.

Kontakt zur Helen-Keller-Schule

D. Tönnissen

Helen-Keller-Schule
Städtische Schule für Kranke im
St. Franziskus-Hospital
Hohenzollernring 72

48145 Münster

Telefon: 0251-935-3924
Telefax: 0251-935-4073