Wissenschaft

Die Klinik für Radiologie führt klinische Studien zu unterschiedlichen Teilaspekten der Kernspintomographie durch. Hierbei werden neue Methoden zur Tumorfrüherkennung im Abdomen, zur Diagnostik von Mammakarzinomen und Gefäßstenosen sowie Aspekte der Qualitätsicherung und Workflow-Optimierung untersucht.

Professor Dr. Bremer ist darüber hinaus kooptiertes Mitglied der Medizinischen Fakultät Münster. Dort leitet er die AG Molekulare Bildgebung zur Tumordiagnostik (http://www.radiologie-ms.de) und des interdisziplinären Zentrums für Klinische Forschung (http://campus.uni-muenster.de/izkf.html). Prof. Bremer ist Teilprojektleiter im Sonderforschungsbereich 656 ‚kardiovaskuläre molekulare Bildgebung’ (www.uni-muenster.de/Sfbmobil/index.shtml) und Gastprofessor am King’s College London (UK), wo er  im „Comprehensive Cancer Imaging Centre“ des King’s College London und des University College London wissenschaftliche Arbeiten zur Krebsdiagnostik begleitet  (http://www.kcl.ac.uk/medicine/research/divisions/imaging/centres/ccic.aspx).

Unter seiner Anleitung ist die Durchführung individueller wissenschaftlicher Projekte wie auch eine Dissertation möglich.

Publikationen und Buchbeiträge von Professor Dr. Christoph Bremer

Publikationen von Dr. Florian Beyer

Publikationen
Auflistung als PDF-Datei (148 KB)

Publikationen von Dr. Murat Özgün

Publikationen von Dr. Alexander Wall

Publikationen von Astrid Wöstmann