Montag 23.09.2019, St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Intensivstationen suchen pflegerische Unterstützung

Bereiche: Pflege

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt vierzehn Kliniken sowie drei Belegabteilungen und insgesamt 601 Betten. Beide Häuser sind Einrichtungen der St. Franziskus-Stiftung Münster.

Für unsere Intensivstationen an beiden Standorten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

die pflegerische Betreuung und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung der besonderen Lebenssituation intensivmedizinisch betreuter Menschen und ihrer Angehörigen.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), sowie die Bereitschaft, sich für die pflegerischen Aufgaben des Bereiches weiter zu qualifizieren
  • Einsatzbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen und Entwicklungen innerhalb des neuen Arbeitsfeldes
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie die Fähigkeit zur selbstkritischen Auseinandersetzung mit der eigenen Tätigkeit
  • Kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Ein breites Spektrum an in- und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine individuelle Einarbeitung, die sich an Ihren Vorkenntnissen orientiert
  • Familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in den Randzeiten, Vermittlung von Ferienbetreuung, etc.)

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Pflegedirektor, Herrn Alberti, Tel.: 02381 681-1040.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in schriftlicher oder elektronischer Form.

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Jens Alberti
Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
mgentes@barbaraklinik.de