Donnerstag 20.12.2018, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Stationshilfe (m/w/d) in Teilzeit (Montag-Freitag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr)

Bereiche: Pflege

Das Herz-Jesu-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Proktologie sowie Unfall-/Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastro-enterologie, Kardiologie, Nephrologie/ Dialyse und Palliativmedizin, Neurologie mit anerkannter Stroke Unit sowie den Schwerpunkten Multiple Sklerose- und Morbus Parkinson-Therapie, Radiologie mit Strahlen-therapie und Urologie. Angeschlossen ist ein ambulantes Dialysezentrum, das zusammen mit dem stationären Bereich als nephrologisches Schwerpunktzentrum anerkannt ist. Das Behandlungsspektrum wird durch die belegärztlichen Fachdisziplinen Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Neuro-orthopädie ergänzt. Mehr als 1.000 Mitarbeiter des Krankenhauses versorgen jährlich ca. 19.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Für unsere neurologische Station mit 41 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stationshilfe (m/w/d) in Teilzeit

(Montag – Freitag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr).


Zum Aufgabenprofil der Stelleninhaberin/ des Stelleninhabers gehören folgende Tätigkeiten:

  • Kaffeegeschirr abtragen
  • Reinigung der Nachttische
  • Richten der Bettplätze nach Entlassung der Patienten
  • Hausrundgänge durchführen z.B. Labor/ Postfach/ Konsile
  • Patientransport zu diversen Untersuchungen im Haus
  • Wasser kochen für das Abendbrot
  • Vorbereiten der Essenswagen für das Abendbrot inkl. Essenszubereitung für unterstützungsbedürftige Patienten und erwärmen von Suppen und Getränken
  • Austeilen des Abendessens, ggf. Essen anreichen
  • Abtragen der Tabletts nach dem Abendessen
  • Reinigung der Stationsküche


Für diese Tätigkeit wünschen wir uns Bewerber/-innen, die über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Flexibilität und Engagement
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Geschick im Umgang mit Patienten
  • Sicheres und freundliches Auftreten


Eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Hauses setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Ein angenehmes Arbeitsklima im interdisziplinären Team
  • Eine strukturierte und begleitete Einarbeitung
  • Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Eine Altersversorgung (KZVK)


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
Herrn Magnus Engeln
Pflegedirektor
Westfalenstraße 109
48165 Münster