St. Rochus-Hospital Telgte

Ergotherapeut (m/w/d) für die Tagesklinik in Warendorf

Bereiche: Ergotherapie

Ergotherapeut (m/w/d) für die Tagesklinik in Warendorf

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Warendorf ist eine Außenstelle des St. Rochus-Hospitals in Telgte und bietet 20 Behandlungsplätze im allgemeinpsychiatrischen Bereich.

Wir behandeln Patient:innen mit affektiven und schizophrenen Erkrankungen, Angst- und Zwangsstörungen, somatoformen Erkrankungen und Persönlichkeitsstörungen.

Die tagesklinische Behandlung verbindet die Möglichkeiten einer umfassenden psychiatrischen Therapie mit dem Leben zu Hause.

Bewirb dich jetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit für unsere Tagesklinik.

Deine Vorteile

  • Du findest ein herzliches, kollegiales Miteinander und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem multiprofessionellen Team vor
  • Du bekommst eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • Du darfst eigene Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen, eigenverantwortlich und berufsgruppenübergreifend arbeiten
  • Du arbeitest ausschließlich werktags im Rahmen einer 5-Tage/Woche von 08.00-16.30 Uhr in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Dein monatliches Bruttogrundgehalt laut AVR Caritas liegt je nach Erfahrungsstufe bei 2.700 € bis zu 4.100 €.
  • Dich erwarten sehr gut ausgestattete Arbeitsräume
  • Hol deinen Lieblingskollegen gern nach und erhalte eine Prämie
  • Wir zahlen dir eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Dir ist Bewegung wichtig? Lease nach deiner Probezeit ein Jobrad
  • Du findest kostenfreie Mitarbeiterparkplätze vor
  • Du kannst vegetarisch oder vegan essen und erhältst täglich gratis Wasser und Obst
  • Du findest ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot vor

Du bringst mit

  • Du bist ausgebildete Ergotherapeut:in
  • Du bist psychisch belastbar, flexibel, arbeitest gern im multiprofessionellen Team und zeigst Geduld im Umgang mit psychisch erkrankten Patienten
  • Du hast Freude und bist kreativ im Rahmen der Gestaltung eigener komplementärer therapeutischer Gruppenangebote wie bspw. Ressourcengruppen, „Mein Alltag“, soziales Kompetenztraining u.v.m
  • Du hast Interesse an bezugstherapeutischer intensiver Begleitung einzelner Patienten

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst eigenverantwortlich die notwendigen therapeutischen Aufgaben
  • Du arbeitest zusammen mit dem Team aus Ärzten, Psychologen, Therapeuten sowie dem Sozialdienst
  • Du kommunizierst konstruktiv und empathisch im Kontakt mit psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörigen
  • Du hast aktiven Einfluss im Behandlungsprozess
  • Du nimmst regelmäßig am kollegialen Austausch teil

 

Interesse? Dann melde dich unter Tel. 02504/60-131 oder richte deine Kurzbewerbung – vorzugsweise per E-Mail – an: ergotherapie@srh-telgte.de

St. Rochus-Hospital Telgte GmbH

Leitung Tagesklinik Ahlen / Leitung Ergotherapie

Dr. Melody Oji / Katharina Kluger

Am Rochus-Hospital 1

48291 Telgte
 

Informiere dich auch gern auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook/Instagram)!