Mittwoch 13.10.2021, St. Elisabeth-Hospital Beckum

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

Bereiche: Anästhesie

Nutzen Sie Ihre Chance auf eine anspruchsvolle und mitgestaltende Tätigkeit in unserer Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin– im Münsterland!

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 228 stationäre und teilstationäre Betten mit den Fachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Koloproktologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, orthopädische Chirurgie, Innere Medizin mit Gastroenterologie, Geriatrie, Urologie und Radiologie.

Jährlich werden  mehr als 4.000 Narkosen in Allgemeinanästhesie und Regionalanästhesie durchgeführt. Die interdisziplinäre Intensivstation mit 8 Betten wird anästhesiologisch geleitet und verfügt über 5 Beatmungsplätze.

Zur Verstärkung der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)
gerne auch mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

in Teilzeit.

Wir bieten Ihnen

  • einen attraktiven und medizinisch modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine hochanspruchsvolle Tätigkeit auf dem Gebiet der Anästhesiologie mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesie und der Intensivmedizin
  • attraktive, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben, z.B. Teilnahme am Rettungsdienst der Stadt Beckum
  • eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und multiprofessionellen Team
  • regelmäßige Personalentwicklungsgespräche
  • innerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung und ein persönliches Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EURO per anno
  • eine Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA / Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen und einer Altersversorgung (KZVK)
     
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung

Wir wünschen uns von Ihnen

  • eine hohe fachliche Expertise auf dem Gebiet der Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit, zur engagierten Beteiligung und ideenvollen Mitgestaltung an der weiteren Abteilungsentwicklung
  • die Fähigkeit zur motivierten Zusammenarbeit im ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Team, mit der Bereitschaft zur Erfüllung aller in der Abteilung erforderlichen ärztlichen Tätigkeiten
  • eine hohe Einsatzfreudigkeit und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses
  • die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten und dem Rettungsdienst der Stadt Beckum

Für fachliche Fragen stehen Ihnen die Kaufmännische Direktorin, Fr. Vanessa Richwien, unter der Telefonnummer 0 25 21 / 841 – 216 und die Chefärztin der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin Frau Dr. Kathrin Hesselmann-Wagner - unter der Telefonnummer 0 25 21 / 841 – 8260 - gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte an die

St. Elisabeth-Hospital Beckum GmbH
Personalabteilung
Elisabethstraße 10
59269 Beckum

oder per E-Mail im PDF-Format an

anne.rohlmann@sfh-ahlen.de

Internet: www.krankenhaus-beckum.de

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster