St. Franziskus-Hospital Münster

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere neue, interdisziplinäre Kurzliegerstation

Bereiche: Pflege

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. Durch 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.

Zur Gründung und Verstärkung unseres Teams suchen wir

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere neue, interdisziplinäre Kurzliegerstation

Wir suchen Sie als sympathische Pflegepersönlichkeiten mit Freude am Beruf und der Motivation für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Pflegerische Versorgung unserer Patienten nach Interventionen
  • Erstellung von Pflegeplänen unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und Ressourcen
  • Anwendung von gültigen Leitlinien und Standards
  • Beratung und Förderung der Patienten zur Selbständigkeit unter Nutzung der patientenbezogenen Ressourcen
  • Beachtung der geltenden Hygieneregeln und die Aspekte des Datenschutzes

 

Sie bringen mit:

  • Qualifikation als staatlich examinierte Pflegekraft (3-jährige Ausbildung) in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsvermögen mit der Fähigkeit zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • hohes Maß an Selbständigkeit
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Freude am Lernen und die Bereitschaft, sich weitere Fähigkeiten und Fachwissen anzueignen
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Arbeiten in der 5-Tage-Woche (Montag-Freitag)
  • Nachtdienste nur auf Wunsch
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Ein offenes und kooperatives Arbeitsklima innerhalb des Hauses
  • berufliche Gesundheitsförderung
  • Jobrad
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- & Weiterbildungswünsche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Für Fragen steht Ihnen Christina Nordheimer, Bewerbermanagement Pflege unter der Tel.: 0175-4500968 oder per E-Mail an Bewerbungen.Pflegedirektion(at)sfh-muenster.de gerne zur Verfügung. Nutzen Sie über diesen Weg auch unser flexibles Hospitationsangebot ohne ein vorheriges Bewerbungsverfahren!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. 

Online bewerben