Donnerstag 09.09.2021, St. Franziskus-Hospital Münster

Med.-Techn. Radiologie-Assistent (m/w/d) oder Med. Fachangestellter (m/w/d) mit Röntgenschein

Bereiche: Radiologie

Unser Team freut sich über Ihre Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Westfälische Zentrum für Radiologie  Standort St. Franziskus-Hospital Münster.

 

Med.-Techn. Radiologie-Assistent (m/w/d)

Med. Fachangestellter mit Röntgenschein (m/w/d)

in Vollzeit/ Teilzeit

 

Unser Bonus sind flexible und individuelle Arbeitsmodelle, die auch Teilzeitkräften mit Familie die Möglichkeit bieten, Beruf und Familie in Einklang zu bringen.

 

Wir stellen uns vor:

Das Westfälische Zentrum für Radiologie der St. Franziskus Stiftung umfasst die Standorte Münster (St. Franziskus Hospital; Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup) und Hamm (St. Barbara Klinik und St. Joseph-Krankenhaus) und versorgt ca. 1400 Betten in unterschiedlichsten medizinischen Fachdisziplinen. Die Klinik für Radiologie des St. Franziskus Hospitals versorgt sämtliche Fachrichtungen der Klinik inklusive der ambulanten Zuweiser im angegliederten Franziskus Carré und des zertifizierten Brustzentrums. Die Abteilung ist voll digitalisiert und apparativ komplett mit moderner Technik ausgestattet. Neben einem  128-Zeilen-CT steht der Klinik ein modernes, kardiofähiges 1.5 –Tesla-MRT, zwei Durchleuchtungs- und Angiographieeinheiten, Röntgendiagnostik-Arbeitsplätze, ein Mammographiesystem mit Biopsie-Einheit und ein Sonographie-Arbeitsplatz zur Verfügung. In Kooperation mit der Klinik für Nuklearmedizin wird darüber hinaus ein PET-CT betrieben.

 

Sie passen in unser Team, wenn:

  • Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d) oder alternativ als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) mit Röntgenschein und aktueller Fachkunde haben.
  • Vielleicht schon über Erfahrungen in der Kernspintomographie und der Computertomographie verfügen, dies ist aber keine Voraussetzung.
  • Sie Interesse an kollegialem, verantwortungsvollem und patientenorientiertem Arbeiten haben.
  • Sie sich mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses identifizieren können.
  • Sie flexibel einsetzbar sind und an Ruf- und Bereitschaftsdiensten teilnehmen können.

Bewerbungen von Berufsanfängern sind uns sehr willkommen!

 

Unser Angebot für Sie:

Unsere Abteilung legt besonderen Wert auf ein exzellentes Einarbeitungsprogramm, um Ihnen einen garantiert guten Start im Team Franziskus – Radiologie -  zu ermöglichen:

  • Patenschaftsprogramm: Wir stellen Ihnen einen Paten aus dem Team zur Seite, der Sie in den ersten Wochen begleitet, Sie in Ihr erstes Arbeitsfeld einweist und Ihnen step by step die Strukturen der Abteilung und des Hauses zeigt. Vom ersten Tag an beginnt bei uns das Teamwork!
  • Sie gehören vom Anfang an zum Team Franziskus! Schon Wochen vor Ihrem Start bei uns werden Sie mit Informationen, die unseren Arbeitsalltag begleiten, versorgt. So z.B. Wocheneinteilungspläne, Besprechungsprotokolle etc. Uns ist Ihre frühzeitige Einbindung in unser Team wichtig!

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • Ein breites, interessantes und innovatives Aufgabenspektrum in einer dynamischen Abteilung auf aktuellem technischem Stand.
  • Ein motiviertes und kollegiales Team, in dem auch das Leitungsteam immer ein offenes Ohr für Sie hat.
  • Individuelle Arbeitsmodelle sind möglich.
  • Systematische Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen: in regelmäßigen Feedbackgesprächen erarbeitet das Leitungsteam mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Karriereplanung.
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen.
  • ganz besonders liegt uns auch die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen am Herzen, die wir durch vielfältige Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern.
  • Überzeugen Sie sich von unseren Benefits auf unserer Website unter dem Punkt „Was wir als Arbeitgeber bieten“.

 

Für fachliche Fragen steht Ihnen unser Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Christoph Bremer ( 0251 935-5106 oder unsere leitende MTRA Frau Martina Kauling, ( 0251 935–5108 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Online-Bewerbung. 

Online bewerben