St. Franziskus-Hospital Münster

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für unsere Kindernotaufnahme

Bereiche: Pflege

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. Durch 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.

Unsere pädiatrische Aufnahme ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Kinderklinik. Alle Kinder, die sich notfallmäßig, zu geplanten stationären Aufnahmen oder zu Untersuchungen bei uns vorstellen, werden zunächst in der pädiatrischen Aufnahme empfangen. In einem Team aus pflegerischen und ärztlichen Mitarbeitenden werden hier die ersten Untersuchungen sowie Therapien durchgeführt, bevor die Kinder entweder nach Hause entlassen oder auf die jeweilige Station geleitet werden.

Zur Verstärkung des pflegerischen Teams unserer Kindernotaufnahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

in Voll-/ Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein:

  • Aufnahme von pädiatrischen Patienten zu geplanten Untersuchungen/ stationärem Aufenthalt
  • Unterstützung des ärztlichen Diagnose- und Therapieverfahrens
  • administrative Aufnahme der Patienten und der Begleitperson
  • Unterstützung der Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte vor Ort

 

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Motivation zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • einen ausgeprägten Teamgeist
  • Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterbildung
  • Bereitschaft, die Unternehmensentwicklungen mitzugestalten
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses 

 

Ihre Vorteile - diese Benefits bieten wir Ihnen:

  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Gutes Arbeitsklima in einem sehr motivierten Team
  • Chance zur aktiven Mitgestaltung an der Bereichs- und Unternehmensentwicklung
  • Individuelle, sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. bezahlter Freistellung und E-Learning-Angebote
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Hospitationsmöglichkeiten ohne vorherige Bewerbung und Vorstellungsgespräch
  • Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • das Jobrad
  • Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Rückfragen? Jederzeit gern.  

Für Fragen steht Ihnen Christina Nordheimer, Bewerbermanagement der Pflegedirektion, unter der Tel.: 0175-4500968 oder per Mail bewerbungen.pflegedirektion(at)sfh-muenster.de gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Online bewerben