Seelsorge im St. Franziskus-Hospital

Liebe Patientin,
lieber Patient,

wir begrüßen Sie herzlich im St. Franziskus-Hospital und wünschen Ihnen alles Gute für die Zeit und den Behandlungsverlauf in unserem Haus.

Ein Aufenthalt im Krankenhaus unterbricht den gewohnten Alltag. Er ist häufig mit Verunsicherungen und Fragen, mit Hoffnungen und Sorgen verbunden. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen einen Besuch wünschen, weil es Ihnen hilft, im geschützten Rahmen über Ihre Situation oder über Lebens- und Glaubensfragen zu sprechen, dann rufen Sie uns an. Oder bitten Sie die Pflegenden bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Information im Foyer, den Kontakt zu uns herzustellen.

Wir kommen gern und freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.

Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger

Info-Flyer "Seelsorge"

Segenswunsch

Gott, der Dich wahrnimmt,
lasse zu Deiner Erfahrung werden,
was er Dir zugesagt hat:

Bei Dir zu sein in Angst und Unsicherheit,
zu Dir zu stehen in Ausweglosigkeit und Verlassenheit,
Dich zu trösten, wenn Du bekümmert bist,
Deine Bedürftigkeit zu Herzen zu nehmen, was immer auf Dir lastet.

Er schenke Dir,
was Du Dir selbst nicht geben kannst:

Wachsendes Vertrauen mitten in den Widersprüchen des Lebens.

Antje Sabine Naegeli