Einführungskurs Intensivmedizin

Foto Kurssituation
Kursteilnehmer Dozent
Gruppe Anleitung

Der Einführungskurs Intensivmedizin dient der Vermittlung von Grundlagen der Intensivmedizin und richtet sich an Ärztinnen und Ärzte kurz vor bzw. am Anfang ihrer Rotationen auf die Intensivstation. Vormittags werden in Vorträgen die Grundlagen vermittelt, nachmittags wird in Kleingruppen in praktischen Workshops trainiert. Die Schulungstage werden durch die Besprechung von Fallbeispielen abgeschlossen. Unser Ziel ist es, praxisnah auf alltägliche Situationen und Fragestellungen vorzubereiten. Am Ende des Kurses möchten wir die Teilnehmer sicher und angstfrei auf die Intensivstation entlassen.

Inhalt

Theorie (Auszug)

  • Atemwegssicherung
  • Analgosedierung
  • Kreislauf- und Volumentherapie
  • Beatmung
  • Blutungsmanagement
  • Crew Ressource Management
  • Ernährung
  • Gerinnungs- / Transfusionsmanagement
  • Kardiologische Notfälle
  • Nierenversagen
  • Neurologische Notfälle
  • Metabolische Störungen
  • Postoperative Intensivmedizin
  • Sepsis

Workshops 


Nachmittags nehmen Sie an „Skillstationen“ teil zu den Themen:

  • Reanimation / Advanced Life Support

  • Atemwegsmanagement

  • Bronchoskopie-Training

  • Simulation Beatmung

  • Thoraxdrainage

Über die fünf Tage hinweg besuchen die Teilnehmer jede Skillstation.

 

Weitere Informationen: 

Ausschreibung für externe Gäste 2021

Ausschreibung für Mitarbeiter der St. Franziskus-Stiftung 2021

Termine

17. - 21.05.2021             jeweils 8.30 - 18.00 Uhr

08. - 12.11.2021



Anmeldung / Kurssekretariat

Referat Bildung der St. Franziskus-Stiftung
bildung(at)st-franziskus-stiftung.de
Tel.: 0251-27079-60


Veranstaltungsort

FranziskusSIM
Hohenzollering 70, 48145 Münster

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an das Simulationszentrum FranziskusSIM 
sim(at)sfh-muenster.de