Kardiologie & Angiologie

Klinik für Innere Medizin III

Eingriff im Herz-Katheter-Labor St. Franziskus-Hospital Münster

In unserer Klinik steht die Behandlung von Patienten mit Erkrankung der Herzkranzgefäße, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen sowie Herzrhythmusstörungen im Vordergrund.

Es stehen uns zwei moderne Herzkatheter-Labore und ein Hybrid-OP zur Verfügung, an denen pro Jahr ca. 2800 invasive Eingriffe durchgeführt werden. Seit dem 1. April 2020 verstärken zudem zwei erfahrene Elektrophysiologen,  PD Dr. Stephan Zellerhoff und Dr. Shahram Ramtin unser Team nachhaltig und zukünftig bieten wir in diesem Bereich ein noch größeres Spektrum an Therapieoptionen auf höchstem Niveau an.

Alle üblichen nichtinvasiven kardiologischen Verfahren (EKG, Belastungs-EKG, Echokardiografie, Stressechokardiografie, transoesophageale Echokardiografie, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung, Spirometrie, Schlafapnoe-Screening, Duplexsonografie der arteriellen und venösen Gefäße) stehen ebenfalls zur Verfügung. Zur Komplettierung des Spektrums in der nicht invasiven kardialen Funktionsdiagnostik bieten wir in Zusammenarbeit mit der Klinik für Radiologie und der Klinik für Nuklearmedizin neben dem Myokard-SPECT auch das Kardio-CT und das kardiale MRT an. 

Wesentliche invasive Schwerpunkte unserer Abteilung stellen die interventionelle Herzklappentherapie und die interventionelle Kardiologie dar. Gerade in den Bereichen Herzkatheter-Diagnostik und -therapie mit intrakoronarer Bildgebung, Schrittmacher- und Defibrillator-Therapie, strukturelle Herzerkrankungen und der Elektrophysiologie bieten wir Spitzenmedizin im Sinne einer modernen Kardiologie. Dies beinhaltet natürlich auch die Notfallbehandlung bei Herzinfarkten und ggf. den Einsatz kreislaufunterstützender Therapien (Impella / ECMO) rund um die Uhr.

Durch diese Neuerungen in unserer Abteilung möchten wir sowohl die Behandlungsqualität als auch das Behandlungsangebot für Sie nachhaltig verbessern.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Reith
Chefarzt der Medizinischen Klinik III, Kardiologie & Angiologie

Porträt Dr. Sebastian Reith

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Reith

Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin
Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie und Spezielle Rhythmologie - Invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhytmusimplantate

Chefarztsekretariat

Portrtät Lorca Cortés
Beatriz Lorca Cortés
Porträt Petra Quiel
Petra Quiel


Telefon: 0251 935-3903
Telefax: 0251 935-4089

E-Mail: kardiologie(at)sfh-muenster.de