Kardiologie & Angiologie

Klinik für Innere Medizin III

Die Medizinische Klinik III – Kardiologie/Angiologie - hat sich auf die Erkrankungen des Herzens und der Gefäße spezialisiert.

Hier werden jährlich ca. 3000 herzkranke Patienten behandelt. Im Vordergrund steht die Behandlung von Patienten mit Erkrankung der Herzkranzgefäße, ausgeprägter Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen und schweren Herzrhythmusstörungen. Alle üblichen nichtinvasiven kardiologischen Verfahren (EKG, Belastungs-EKG, Echokardiografie, Stressechokardiografie, transoesophageale Echokardiografie, Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung, Spirometrie, Schlafapnoe-Screening, Duplexsonografie der arteriellen und venösen Gefäße) stehen zur Verfügung.

Porträt Dr. Sebastian Reith

Chefarzt  Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Reith

Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin
Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie und Spezielle Rhythmologie - Invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhytmusimplantate

Chefarztsekretariat

Portrtät Lorca Cortés
Beatriz Lorca Cortés
Porträt Petra Quiel
Petra Quiel


Telefon: 0251 935-3903
Telefax: 0251 935-4089

E-Mail: kardiologie(at)sfh-muenster.de