Westfälisches Zentrum für Radiologie

Wir führen Expertenwissen zusammen

Vier Ärzte in blauer OP-Kleidung blicken auf einen Bildschirm

Durch die Gründung eines eng vernetzten Zentrums arbeiten die radiologischen und neuroradiologischen Abteilungen der St. Franziskus-Hospital Münster GmbH und der
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH intensiv zusammen.

Das Zentrum fördert die Ausbildung von radiologischen Schwerpunktexpertisen und den Ausbau des diagnostischen Spektrums sowie der interventionellen Eingriffsmöglichkeiten an allen Standorten. Damit optimieren wir nachhaltig die Patientenversorgung und  verbessern die strukturierte Ausbildung innerhalb des Zentrums.

Unser gemeinsames Ziel: Höchste Qualität und optimale Ausbildung

Heller Raum mit Mammographie Gerät. Eine Ärzt steht rechts und erklärt einer Frau im blauen Kleid das Gerät
  • Qualitative Verbesserung der medizinischen Leistungserbringung
  • Synergieeffekte durch Nutzung der Standortvernetzung
  • Umfassendes Leistungsangebot von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen innerhalb des Zentrums
  • Umfassende Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Durch die Bündelung unserer Kompetenzen entstehen Synergien, die von beiden Klinikstandorten genutzt werden und beide Partner in der medizinischen Versorgungsleistung stärken.

So können wir eine umfangreiche diagnostische und therapeutische Betreuung unserer Patienten auf höchstem Niveau sicherstellen.

Die klinikspezifischen Schwerpunkte finden Sie auf den jeweiligen Klinikwebsites:

Klinik für Radiologie im St. Franziskus-Hospital Münster

Radiologie und Neurologie in der St. Barbara-Klinik Hamm