Neuigkeiten aus dem St. Franziskus-Hospital Münster

Daumen hoch fürs Franziskus

 

Erfahren Sie Interessantes und Neues auch auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Profil 

Freitag, 12.07.2024

High-Tech-Radiologie für bessere Patientenversorgung / St. Franziskus-Hospital Münster investiert in drei KI-basierte Großgeräte

Zwei neue hochmoderne CT-Geräte und ein 3-Tesla MRT-Gerät bieten ab sofort noch mehr Sicherheit und Komfort für radiologische Untersuchungen im St. Franziskus-Hospital Münster. Die neuen High-Tech-Geräte arbeiten schneller, schonender und erleichtern die Arbeitsabläufe. Dafür hat das Hospital über drei Millionen Euro investiert.

mehr infos

Donnerstag, 27.06.2024

Dr. med. Dennis Knaack wird neuer Chefarzt des Kompetenzzentrums Mikrobiologie und Hygiene am St. Franziskus-Hospital Münster

Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit übergibt Dr. med. Dr. rer. nat. Wolfgang Treder den Staffelstab an seinen leitenden Oberarzt.

mehr infos

Donnerstag, 13.06.2024

500. Eingriff mit dem da Vinci® Operationssystem am St. Franziskus-Hospital

Am St. Franziskus-Hospital Münster wurde jetzt der 500. Eingriff mit dem hochmodernen roboterassistierten Operationssystem da Vinci® durchgeführt. Das High-Tech-System ist seit Sommer 2022 im Einsatz und erweitert seitdem sehr erfolgreich die Möglichkeiten für besonders komplexe laparoskopische Operationen.

mehr infos

Dienstag, 04.06.2024

Infoabend für werdende Eltern - St. Franziskus-Hospital Münster informiert über Natürliche Geburtshilfe

Das St. Franziskus-Hospital bietet am kommenden Donnerstag, 6. Juni 2024 um 18.30 Uhr einen Infoabend digital und in Präsenz an. Hier bekommen werdende Eltern umfassende Informationen rund um das Thema Geburt und Wochenbett.

mehr infos

Montag, 27.05.2024

Bewegungsangebote für Krebspatienten im St. Franziskus-Hospital

Das St. Franziskus-Hospital Münster bietet gemeinsam mit der Stiftung Leben mit Krebs drei verschiedene Sportkurse speziell für Patientinnen und Patienten mit einer Tumorerkrankung an: Yoga, gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining sowie Achtsamkeitstraining mit Qigong können kostengünstig genutzt werden. Die Stiftung Leben mit Krebs finanziert in bundesweiten Kooperationen mit Kliniken und onkologischen Zentren das Förderprojekt „Sport zum Leben“, so unter anderem auch in Münster.

mehr infos

Samstag, 18.05.2024

„Es lohnt sich, für ein erfüllendes Leben zu kämpfen“: Michaela Heinemann führte lange ein Leben mit chronischer Darmkrankheit – im St. Franziskus-Hospital hat sie sich nun operieren lassen

Als Dr. Michaela Heinemann 1982 an Colitis ulcerosa erkrankte, war sie zehn Jahre alt. Es folgten endlose medikamentöse Behandlungen, alternative Therapieansätze und Ernährungsumstellungen. Bis sich 2023 schließlich abzeichnete, dass ein chirurgischer Eingriff unumgänglich ist. Begleitet und behandelt wird sie dabei im St. Franziskus-Hospital Münster.

mehr infos

Dienstag, 14.05.2024

St. Franziskus-Hospital veranstaltet Symposium zur Gefäßchirurgie / Masterclass versammelt Mediziner aus ganz Deutschland

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Martin Austermann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie des St. Franziskus-Hospitals Münster, fand jetzt in Münster bereits zum 10. Mal die Masterclass statt. Rund 170 Gefäßchirurgen aus ganz Deutschland besuchten das in Fachkreisen etablierte Symposium. Die Experten besprachen aktuelle Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der vaskulären und endovaskulären Chirurgie. Anhand konkreter Patientenfälle tauschten sich die Mediziner zudem über neueste Behandlungsmethoden aus.

mehr infos

Samstag, 11.05.2024

Familie Demski pflegt im St. Franziskus-Hospital - Vater, Sohn und Tochter als Pflegefachkräfte im gleichen Haus für Patienten im Einsatz

35 Jahre lang ist Ludger Demski schon Pflegefachkraft im St. Franziskus-Hospital Münster. Wenn er im Haus unterwegs ist, laufen ihm nicht nur viele geschätzte Kolleginnen und Kollegen über den Weg, sondern regelmäßig auch sein Sohn und seine Tochter. Denn ein großer Teil der Familie Demski hat den Pflegeberuf für sich entdeckt.

mehr infos

Mittwoch, 08.05.2024

„Franziskus Achter“ zu Wasser gelassen

Vor wenigen Wochen ist der Ruderverein Münster von 1882 e.V. ins neue Bootshaus an die B-Side am münsterschen Hafen gezogen. Die neuen Räumlichkeiten bieten nun ausreichend Platz für ein 16 Meter langes Ruderboot – den sogenannten Gig-Achter. Diesen konnte der RVM dank der Unterstützung des St. Franziskus-Hospitals anschaffen. Gemeinsam tauften die Beteiligten jetzt das Boot auf den Namen „Franziskus-Achter“.

mehr infos

Donnerstag, 02.05.2024

St. Franziskus-Hospital Münster erhält hochmodernen Neugeborenen-Simulator

Spenden ermöglichen Anschaffung einer Baby-Simulationspuppe am FranziskusSIM Ein Herzenswunsch, der Leben rettet: Mit einer Spende in Höhe von 25.000 Euro ermöglicht der Verein Herzenswünsche e.V. dem St. Franziskus-Hospital die Anschaffung eines lebensechten Neugeborenen-Simulators. Damit können zukünftig im hospitaleigenen Simulationszentrum FranziskusSIM medizinische Baby-Notfälle trainiert werden.

mehr infos