Neuigkeiten aus dem St. Franziskus-Hospital Münster

Daumen hoch fürs Franziskus

 

Erfahren Sie Interessantes und Neues auch auf unsererFacebook-Seite  und dem Instagram-Profil   Werden Sie Fan!  

Montag, 07.05.2018

Eltern und Kinder feierten Geburtsfest

Henry, Annelie, Ibrahim oder Lotta – insgesamt 2636 Kinder wurden 2017 im St. Franziskus-Hospital Münster geboren. Viele von ihnen feierten beim traditionellen „Geburtsfest“ im Marienhaus am St. Franziskus-Hospital noch einmal gemeinsam Geburtstag: Eingeladen waren alle Eltern und deren Kinder, die in den zurückliegenden 12 Monaten geboren wurden und an Kursen der Elternschule teilgenommen haben.

mehr infos

Freitag, 04.05.2018

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) vergibt Deutschen Preis für Patientensicherheit 2018 an die St. Franziskus-Stiftung Münster: Der Preisträger aus Münster wird für außerordentliches Infektionsmanagement ausgezeichnet

In deutschen Krankenhäusern sterben jährlich etwa 15.000 Patienten an Infektionen. Damit diese weitestgehend vermieden und Patienten schnellstmöglich behandelt werden können, ist ein gutes Infektionsmanagement notwendig. Das Kompetenzzentrum „Mikrobiologie und Hygiene" der St. Franziskus-Stiftung Münster verfolgt dazu seit 2014 ein umfassendes interdisziplinäres Gesamtkonzept für mehr Patientensicherheit.

mehr infos

Freitag, 27.04.2018

Boys’ Day am St. Franziskus-Hospital

41 Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren haben am „Boys’ Day“ im St. Franziskus-Hospital Münster die Vielfalt des Pflegeberufs kennengelernt und konnten hinter die Kulissen im Krankenhaus schauen.

mehr infos

Freitag, 13.04.2018

Betreuung älterer Patienten im Krankenhaus

Die Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen Maria Klein-Schmeink, Gesundheitspolitische Sprecherin und Kordula Schulz-Asche, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik, besuchten das St. Franziskus-Hospital und informierten sich über das Konzept zur Betreuung älterer Patienten rund um die Operation.

mehr infos

Mittwoch, 11.04.2018

Pflege-Ausbildung mit Europa-Erfahrung

Schule für Gesundheitsberufe des St. Franziskus-Hospitals bietet Praxiserfahrung in den Niederlanden

mehr infos

Freitag, 23.03.2018

Darmkrebs: Gute Heilungschancen bei Früherkennung

Beim jüngsten FranziskusForum standen Vorbeuge- und Behandlungs-möglichkeiten von Darmkrebs im Fokus.

mehr infos

Donnerstag, 22.02.2018

Gefäßchirurgie des St. Franziskus-Hospitals erhält RAL Gütezeichen

Die Klinik für Gefäßchirurgie des St. Franziskus-Hospitals Münster wurde mit dem RAL Gütezeichen „Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin“ ausgezeichnet. Durch dieses Siegel wurde der Klinik damit bundesweit als erstes Krankenhaus eine besonders hohe Versorgungsqualität bestätigt.

mehr infos

Donnerstag, 08.02.2018

„Focus“: Trägerin vom St. Franziskus-Hospital Münster zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Eine hervorragende Bewertung als Arbeitgeber hat die St. Franziskus-Stiftung Münster vom Nachrichtenmagazin „Focus“ erhalten: In der Ende Januar erschienenen Sonderpublikation „Focus Business: Deutschlands 1000 beste Arbeitgeber 2018“ belegt die Stiftung, unter deren Dach auch das St. Franziskus-Hospital steht, im Branchen-Ranking „Gesundheit und Soziales“ den fünften Platz. Damit ist sie die deutschlandweit bestplatzierte freigemeinnützige Krankenhausträgerin und gleichzeitig die bestplatzierte Krankenhausträgerin mit Sitz in Nordrhein-Westfalen.

mehr infos

Dienstag, 16.01.2018

Neuer Chefarzt der Klinik für Kinder- und Neuro-Orthopädie: Dr. Eckhard Maicher

Zum 1. Januar 2018 hat Dr. med. Eckhard Maicher die Leitung der Klinik für Kinder- und Neuro-Orthopädie des St. Franziskus-Hospitals übernommen. Der 53-Jährige ist Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie und besitzt die Zusatzbezeichnung „Kinderorthopäde“. Er war zuvor elf Jahre Oberarzt im Franziskus Hospital.

mehr infos

Freitag, 12.01.2018

Werkschau in der Klinik für Radiologie zeigt „Architektur und Kunst“

„Uns inspiriert die moderne Architektur und wir suchen die kleinen alltäglichen Details mit denen wir eigene Dimensionen darstellen“, mit diesen Worten beschreiben Hermann Siemen Gerritsen und Ulrich Huckschlag ihre Fotoarbeiten. Diese präsentieren die in Hengelo (Niederlande) lebenden Fotografen in einer Werkschau in der Klinik für Radiologie im St. Franziskus-Hospital.

mehr infos