Neuigkeiten aus dem St. Franziskus-Hospital Münster

Daumen hoch fürs Franziskus

 

Erfahren Sie Interessantes und Neues auch auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Profil   Werden Sie Fan!  

Donnerstag, 22.09.2022

St. Franziskus-Hospital ausgezeichnet - Diabetisches Fußsyndrom: Kompetenzen bündeln für optimale Behandlung

Viele Menschen, die von Diabetes mellitus betroffen sind, kennen die Angst vor einer Fußamputation, weil sich eine Wunde gebildet hat, die nicht heilen will. In vielen Fällen lässt sich dieses Schreckensszenario jedoch verhindern, wenn der Patient mit dem sogenannten „Diabetischen Fußsyndrom“ qualifiziert, strukturiert und umfassend betreut wird. Das St. Franziskus-Hospital Münster hat aktuell das Zertifikat „Fußbehandlungseinrichtung DDG“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft erhalten.

mehr infos

Freitag, 26.08.2022

Christliche Krankenhaushilfe im St. Franziskus-Hospital feiert Jubiläum

Die Christliche Krankenhaushilfe (CKH) im St. Franziskus-Hospital wurde im Mai 1991 gegründet mit dem Ziel, alten und kranken Menschen beizustehen. Heute kümmern sich 25 Ehrenamtliche um die persönlichen Anliegen der Patientinnen und Patienten im Hospital. Coronabedingt wurde das 30-jährige Jubiläum nachträglich mit einem Gruppenausflug zum Kloster Gerleve gefeiert.

mehr infos

Freitag, 19.08.2022

Fachliches, Emotionales und Qi-Gong FranziskusForum informierte über Brustkrebs

Mit einer Mischung aus Fachvorträgen, einem emotionalen Erfahrungsbericht, praktischen Übungen und Beratungsmöglichkeiten bot das FranziskusForum umfassende Informationen zu Brustkrebs.

mehr infos

Mittwoch, 17.08.2022

Internationaler Besuch im St. Franziskus- Hospital

Elf ausländische Medizinstudierende und ausgebildete Ärzte besuchten jetzt das St. Franziskus-Hospitals. In Begleitung der Betreuerin Evelyn Dunkel erhielten die Gäste einen Einblick in die Strukturen und Besonderheiten eines deutschen Krankenhauses.

mehr infos

Mittwoch, 10.08.2022

Roboter-assistierte Chirurgie - St. Franziskus-Hospital setzt da Vinci-OP-Roboter ein

Das St. Franziskus-Hospital Münster erweitert ab sofort mit dem hochmodernen Operationssystem „da Vinci®“ die Möglichkeiten für komplexe minimalinvasive Eingriffe. Der neue OP-Roboter wird künftig in der Allgemein- und Viszeralchirurgie hauptsächlich für Eingriffe bei gut- oder bösartigen Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt sowie in der Gynäkologie für Gebärmutterentfernungen eingesetzt.

mehr infos

Montag, 25.07.2022

„Deutschlands beste Krankenhäuser“: FAZ Institut zeichnet St. Franziskus-Hospital Münster aus

Das St. Franziskus-Hospital Münster gehört zu den TOP-Kliniken in Deutschland. Das belegt die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“, die das F.A.Z.-Institut in Kooperation mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung herausgegeben hat. In der Größenordnung 500 bis unter 800 Betten schaffte das Franziskus Hospital es im bundesweiten Vergleich auf den 15. Platz.

mehr infos

Dienstag, 05.07.2022

Personelle und organisatorische Veränderung in der Regionalgeschäftsführung Münster der Franziskus Stiftung

Annika Wolter wird neue Regionalgeschäftsführerin Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin der St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster wird Annika Wolter zum 01. Juli 2022 zusätzlich die Regionalgeschäftsführung für die Region Münster übernehmen. Sie löst damit Klaus Abel ab, der sich nach mehrjähriger erfolgreicher Tätigkeit auf eigenen Wunsch hin heimatnah beruflich neu orientiert hat.

mehr infos

Freitag, 01.07.2022
Gruppenbild mit 4 Ärzten und einem Patienten

"Dank der OP kann ich wieder auf Reisen gehen" - Speiseröhrenzentrum am St. Franziskus-Hospital ausgezeichnet

„Im Frühjahr war ich in Österreich im Urlaub und eine Reise ins Allgäu und eine Kreuzfahrt standen kurz bevor – doch dann kam alles anders“, beginnt Horst Mannefeld seine Geschichte. Dass er seine Reisen nun mit einigen Monaten Verspätung antreten kann, verdankt er regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen – und der engen Zusammenarbeit der Mediziner im St. Franziskus-Hospital.

mehr infos

Mittwoch, 11.05.2022

St. Franziskus-Hospital veranstaltet Symposium zur Gefäßchirurgie - Mediziner tagten im LWL Museum für Kunst und Kultur

Im Auditorium des LWL Museums für Kunst und Kultur trafen sich jetzt mehr als 120 Gefäßchirurgen aus ganz Deutschland, um sich anhand konkreter Patientenfälle über neueste Behandlungsmethoden und über ihre Erfahrungen mit innovativer medizinischer Technik auszutauschen.

mehr infos

Freitag, 06.05.2022

Dialyse des St. Franziskus-Hospitals in neuen Räumlichkeiten - 60 Jahre Tradition in Dialyse-Forschung und Behandlung

Nach 18 Monaten Planung und Bauzeit wurden die Räumlichkeiten der Dialyse des St. Franziskus-Hospitals mit einer feierlichen Einsegnung eröffnet. Auf etwa 700 Quadratmetern stehen den Dialyse-Patienten nun 17 Behandlungsplätze mit modernster medizinischer Technik im Erdgeschoss des Bettenhauses am Hohenzollernring zur Verfügung.

mehr infos