Neonatologie und Kinderintensivmedizin

Gemeinsam stark für die Kleinsten

Liebe Eltern,
in unserem „Zentrum für Kinderheilkunde“ werden Frühgeborene, kranke Neugeborene und erkrankte Kinder und Jugendliche behandelt. In der “Klinik für Neonatologie und pädiatrischer Intensivmedizin“ sind wir als Perinatalzentrum Level 1 besonders auf die Versorgung von Früh-, Mehrlings- und Risikogeburten spezialisiert. Wir behandeln das gesamte Spektrum neonatologischer Krankheitsbilder und von Frühgeburtlichkeit ab der Grenze der Lebensfähigkeit, d.h. wir versorgen auch Extremfrühgeborene mit einem Geburtsgewicht von unter 500 Gramm.
Hierfür stehen uns eine neonatologische Kinderintensivstation mit sechs Beatmungsplätzen und weiteren acht Intensivüberwachungsplätzen zur Verfügung. Zur Nachbetreuung und Behandlung weniger stark erkrankter Neugeborener haben wir weitere sechs Plätze.
Intensivpflichtig erkrankte ältere Kinder und Jugendliche werden in zwei zusätzlichen Intensivzimmern von unserem Team betreut.

Es ist für uns besonders wichtig, Sie in die Betreuung Ihrer Kinder einzubeziehen, um frühzeitig familiäre Bindungen wachsen zu lassen. Mit modernster Technik und persönlicher Zuwendung sollen Sie bei aller Sorge um Ihr krankes Kind Sicherheit und Zuversicht gewinnen. So können Sie Ihr Kind bestmöglich in der Heilung unterstützen.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit vertrauensvoll an uns.

Chefarzt

Dr. med. Thomas Frank

Telefon: 0251 935-3926
Telefax: 0251 935-4073
thomas.frank(at)sfh-muenster.de

 

Chefarztsekretärin

Jasmin Kammer

Telefon: 0251 935-3926
Telefax: 0251 935-4073
jasmin.kammer(at)sfh-muenster.de

 

Ursula Hillbrandt-Pohlner

Telefon: 0251 935-3926
Telefax: 0251 935-4073E-Mail: 
Ursula.Hilbrandt-Pohlner(at)sfh-muenster.de

Wir suchen Verstärkung: