"Klinik trifft Praxis - Praxis trifft Klinik" am 01.Feb. 2023

Das Zentrum für Frauen lädt wieder herzlich zum alljährlichen, kollegialen Austausch "Klinik trifft Praxis - Praxis trifft Klink" ein. Die Veranstaltung findet als Hybrid-Veranstatung statt. 
 

Programm (PDF)
 

Online-Registrierung

Besuchsregelung Geburtshilfe

Die Geburt des eigenen Kindes ist einzigartig und eine sehr bewegende Erfahrung. 

Aus diesem Grund gilt hier folgende Regelung:  

  • Eine Bezugsperson darf im Kreißsaal bei der Geburt anwesend sein. 

Voraussetzung: Die Begleitperson muss unabhängig vom Immunitätsstatus ein negatives Schnelltestergebnis (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen. Direkt am St. Franziskus-Hospital befindet sich ein Testzentrum. Die Öffnungszeiten und Terminvergabe finden Sie hier. Außerhalb der Öffnungszeiten wird die Begleitperson im Kreißsaal getestet. 

Auf der Wöchnerinnenstation dürfen die Patientinnen zeitlich unbegrenzt von mehreren Personen nacheinander besucht werden. Es darf jedoch jeweils nur eine Person anwesend sein. Geschwisterkinder dürfen zusätzlich zu einer erwachsenen Person zu Besuch kommen. 
Alle Besucher müssen auch hier ein aktuelles negatives Schnelltestergebnis vorweisen (s.Infoseite) erbringen. Bei Geschwisterkindern gilt die Testpflicht ab sechs Jahren. 

 

Hotline

Aufgrund der aktuellen Situation wurden folgende Telefon-Hotlines eingerichtet.

Werktags von 11 bis 12 Uhr

Geburtshilfe: 0251 935-3992

Gynäkologie. 0251 935-3919

 

Terminvergabe für Schwangeren-Sprechstunden

Mo.-Fr. 8 - 13 Uhr unter Tel.: 0251 935-5353

Einblick in unsere Geburtshilfe und Kreißsäle

Da wir Sie derzeit aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht persönlich durch unsere Kreißsäle führen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Kreißsäle virtuell zu besichtigen und sich im nachfolgenden Film einen Einblick über unsere Geburtshilfe zu verschaffen.

Video "Geburtshilfe im St. Franziskus-Hospital

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an!


Häufig gestellte Fragen aus der Telefonsprechstunde


Wenn es soweit ist....

Sie sollten zu uns kommen, 

  • wenn Sie regelmäßig Wehen spüren.
  • wenn die Fruchtblase geplatzt ist oder beim Abgang von blutigem Schleim.
  • immer wenn Sie nicht sicher sind, ob es Geburtswehen sind, die Sie spüren.

 Für ganz Eilige haben wir unmittelbar vor dem Haupteingang „Storchen-Parkplätze“ reserviert.

Weg zum Kreißsaal (PDF)

Nutzen Sie unsere Navigation vor Ort

Bei uns geboren

Besuchen Sie unser Babyalbum.