Neuigkeiten aus dem St. Franziskus-Hospital Münster

Daumen hoch fürs Franziskus

 

Erfahren Sie Interessantes und Neues auch auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Profil   Werden Sie Fan!  

Mittwoch, 02.10.2019

"Pommes gegen Grippe" - Robert-Koch-Institut verweist auf erfolgreiche Impfkampagne

Mit einer etwas ungewöhnlichen Impf-Aktion gelang es dem St. Franziskus-Hospital Münster in der letzten Grippesaison, die Zahl der Grippe-Impfungen bei den Mitarbeitenden zu verdoppeln und eine Impfquote von 90% unter den Ärzten zu erreichen: Wer das Angebot einer kostenlosen Grippeimpfung nutzte, erhielten zum Dank einen Gutschein für eine Portion Pommes in der Mitarbeiter-Cafeteria.

mehr infos

Mittwoch, 18.09.2019

St. Franziskus-Hospital arbeitet mit Pflegekräften aus Albanien

Gut ausgebildete Pflegekräfte zu finden, wird zunehmend schwieriger. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben das St. Franziskus-Hospital Münster und das Maria-Josef-Hospital Greven erstmalig fünf Pflegekräfte aus Albanien eingestellt. Sie haben die Anerkennungsprüfung nun erfolgreich abgelegt und dürfen als Gesundheits- und Krankenpfleger in Deutschland arbeiten.

mehr infos

Mittwoch, 28.08.2019

Ausländische Studierende entdeckten das St. Franziskus- Hospital

10 ausländische Medizinstudentinnen besuchten jetzt das St. Franziskus-Hospital. In Begleitung der Betreuerin Evelyn Dunkel erhielten die Gäste einen Einblick in die Strukturen und Besonderheiten eines deutschen Krankenhauses.

mehr infos

Freitag, 23.08.2019

Weltweite OP-Premiere in Münster/ St. Franziskus-Hospital setzt selbstauflösenden Gefäß-Stent ein

Erstmalig weltweit wurde im St. Franziskus-Hospital Münster ein neuartiges Gefäßimplantat (Stent) unterhalb des Knies eingesetzt. Unter der Leitung von Professor Dr. Giovanni Torsello, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, behandelte das Team mit dem neuen Stent zwei Patienten mit einer schweren arteriellen Verschlusskrankheit.

mehr infos

Freitag, 02.08.2019

Darmzentrum am St. Franziskus-Hospital erfolgreich rezertifiziert: Höchste Ergebnis- und Prozessqualität

Das Darmzentrum am St. Franziskus-Hospital wurde erfolgreich rezertifiziert und zählt deutschlandweit zu den Zentren mit der höchsten Prozess- und Ergebnisqualität. Dies geht aus der kürzlich veröffentlichten Gesamtbewertung der Deutschen Krebsgesellschaft hervor.

mehr infos

Freitag, 19.07.2019

Franziskus Stiftung startet ersten Qualifizierungskurs

Die St. Franziskus-Stiftung Münster hat im Juli ihren ersten Kurs zur Nachqualifizierung zugewanderter Pflegepersonen gestartet. Dabei werden Fachkräften, die in ihren Herkunftsländern bereits eine Berufsausbildung oder akademische Ausbildung in der Pflege abgeschlossen haben, die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen vermittelt, um sie in Deutschland ausgebildeten Pflegepersonen fachlich gleichzustellen. Am ersten Kurs nehmen 18 Pflegefachpersonen teil: von den Philippinen, aus Indien, Pakistan, Bangladesch, Südkorea, Syrien und dem Iran, aus Polen, Bosnien-Herzegowina, Weißrussland, Kasachstan und Kuba.

mehr infos

Freitag, 19.07.2019

269.000 Euro für die optimierte Versorgung älterer Patienten// St. Franziskus-Hospital erhält erneut Fördermittel vom Ministerium

Die Abteilung für Perioperative Altersmedizin am St. Franziskus-Hospital erhält vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen eine Förderung in Höhe von 269.000 Euro für das Projekt „Der alte Mensch im OP.“

mehr infos

Donnerstag, 18.07.2019

Fußball-WM statt Kreißsaal

Vom 29. Juni bis zum 7. Juli 2019 fand die 25. Weltmeisterschaft der Ärzte in Mexiko statt. 1200 Mediziner aus der ganzen Welt kämpften bei dem jährlich stattfindenden Turnier um den Titel. Einer von ihnen war Dr. Nikolaos Trifyllis, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Franziskus-Hospital.

mehr infos

Dienstag, 16.07.2019

FranziskusForum „Schnarchen, Schlaf- und Atemstörung“

„Nächtliches Sägen“ an sich ist zwar lästig, hat aber noch keinen Krankheitswert. Wenn sich das Schnarchen jedoch verstärkt, Atemaussetzer hinzukommen und die Person zusehends unausgeschlafen ist, besteht Handlungsbedarf. Beim FranziskusForum informierten daher Experten aus dem St. Franziskus-Hospital und dem FranziskusCarré über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von „Schnarchen, Schlaf- und Atemstörungen“.

mehr infos

Dienstag, 02.07.2019

„Treatfair“-Auszeichnung der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Kinderchirurgie

Die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Kinderchirurgie des St. Franziskus-Hospitals Münster zählt zu den Top 100 Krankenhausabteilungen in Deutschland, in denen das Ärzteteam besonders zufrieden ist. Das ergab ein kürzlich veröffentlichtes Ranking des Treatfair-Magazins.

mehr infos